10 erstaunliche Vorteile der Meditation, die dein Leben verändern können

Du hast bestimmt schon einmal von Meditation gehört, dich aber vielleicht nicht weiter damit beschäftigt. Meditation hat sich als sehr effektiv gezeigt im Stressabbau. Es scheint so, als würde Meditation für viele Menschen wie ein komplizierter Prozess erscheinen, der nur für bestimmte Arten von Menschen geeignet ist.

Das ist jedoch ein großes Missverständnis. Meditation soll dir helfen, dich besser zu fühlen und dies auf eine unglaubliche Anzahl von Wegen. Wenn du skeptisch bist, wird dir diese Liste mit den unglaublichen Vorteilen der Meditation eine großartige Vorstellung davon geben, wie viel es dir tatsächlich helfen kann.

 

1. Beachte Gedankenmuster

Deine Gedanken und Gefühle sind für immer miteinander verbunden. Wenn du dich schlecht fühlst, ist es sehr wahrscheinlich, weil deine Gedanken negativ sind. Meditation erlaubt es dir herausfinden, wie genau diese unangenehmen Gedanken aufkommen und sie aufzuhalten, bevor sie deinen Tag ruinieren.

Lese auch: 41 Millionen Menschen könnte geholfen werden ohne ihre Antidepressiva zu leben mit alter Yoga Technik

2. Umgang mit Emotionen

Vielleicht wünschst du dir manchmal, dass du deine Gefühle besser kontrollieren könntest, aber du bist nicht in der Lage, negative Emotionen in Schach zu halten. Meditation erfordert nicht, dass du Emotionen unterdrückest. Stattdessen lässt es dich, sie nachdenklich zu untersuchen. Auf jeden Fall einer der wunderbarsten Vorteile der Meditation.

3. Verbesserte Stimmung

Das Glück könnte viel näher sein, als du realisierst. Wenn du meditierst, beginnen sich negative Gedanken und Gefühle aufzulösen. Als Ergebnis, kannst du all das Gute wahrnehmen, das dich umgibt. Auch wenn in deinem Leben gerade nichts besonders geschieht, kannst du dich immer noch großartig fühlen.

4. Stärkung des Gehirns

Es gibt Forschungen, die nahelegen, dass Meditation hilft, die Stärke deiner Gehirnzellen und des Cortex zu erhöhen. Eines der größten physischen Vorteile der Meditation.

Lese auch: Heile dich selbst indem du mit deinem Körper sprichst

5. Fokus

Fast jeder hat Verantwortungen, die es erfordern, konzentriert zu sein, wie zum Beispiel Vorlesungen in der Schule oder auf der Autobahn zu fahren. Einer der Vorteile von Meditation ist, dass du sicherstellen kannst, dass du dich nicht von Ablenkungen ablenken lässt, wenn du dich konzentrieren musst.

6. Weniger Stress

Es gibt wenige Gefühle, die so unglaublich unangenehm sind wie Stress. Zum Glück ist Meditation eine Übung, die dir effektiv helfen kann, Stress zu reduzieren. Indem du dir die Zeit nimmst, um deinen Atem und deine Gedanken zu beobachten, kannst du Stress verschwinden lassen.

7. Mehr Mitgefühl

Obwohl Meditation erfordert, dass wir uns auf uns selbst konzentrieren, ist es alles andere als eine selbstsüchtige Übung. Stattdessen ermöglicht uns diese Zeit der Reflexion, die Bedürfnisse anderer besser zu verstehen. Wenn wir meditieren, können wir die Welt durch eine völlig neue Linse sehen, wie wir sie noch nicht kennen. Dies ist einer der spirituellen Vorteile der Meditation, der dir hilft, mit der Welt in Frieden zu leben.

8. Verbesserter Schlaf

Ein unruhiger Geist kann oft zu Schlafstörungen führen. Durch Meditation können wir uns von unseren Gedanken trennen. Dadurch können wir viel ruhiger schlafen als sonst. Versuche es aus.

9. Den Moment geniessen

Findest du, dass du von Gedanken zu Gedanken hüpfst, dich auf Fehler der Vergangenheit stützt und dich darüber sorgst, was in der Zukunft schiefgehen könnte? Meditation ermöglicht es dir, zu erkennen, dass der gegenwärtige Moment alles ist, was wir haben, und das Beste daraus zu machen.

10. Verändert deine Wahrnehmung für einen offenen Geist

Der Nutzen von Meditation besteht darin, den Geist zu erweitern. Durch konsequentes Üben wirst du erstaunt sein, wie weit du gekommen bist.

 

Der wichtigste Teil der Meditation, besonders für Anfänger, ist die Einschränkung der Erwartungen. Bleib nicht damit beschäftigt, wie du “fühlen” sollst oder versuche, deine Gedanken aufzuhalten. Menschen, die seit Jahren jeden Tag meditieren, können sich unruhig und abgelenkt finden.

Sei stattdessen stolz auf dich selbst, um dir die Zeit zu nehmen, deine Gedanken kennenzulernen. Du merkst nie, wie deine Gedanken dein Leben beeinflussen, bis du dir wirklich die Zeit nimmst, sie zu inspizieren. Indem du Meditation als Gewohnheit annimmst, kannst du eine wirklich lebensverändernde Erfahrung machen. Es gibt physische Vorteile der Meditation sowie spirituelle Vorteile der Meditation. Sie alle geben uns wunderbare Gefühle der Zufriedenheit.

Quelle: 10 erstaunliche Vorteile der Meditation, die dein Leben verändern können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.