Entschlacken mit Apfelessig – Limonade

Um seinen Körper zu entgiften und ein paar Kilo abzunehmen bietet sich eine Apfelessig-Kur an. Diese sollte 2-mal im Jahr für jeweils 6-8 Wochen durchgeführt werden. Bereits nach ca. 2 Wochen stellen sich erste positive Effekte ein. Auch bei Verdauungsproblemen kann eine Apfelessig Kur wahre Wunder bewirken.


Zutaten für eine Apfelessig Limonade

  • 3 Esslöffel Apfelessig (Bioqualität)
  • 300 ml Wasser
  • 2 Teelöffel grünen Tee (Bioqualität)
  • Etwas frischen Zitronensaft (Bioqualität)
  • Ein kleines Stück Bio Ingwer (schälen)
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 0,7 Liter Mineralwasser (Sprudel oder still)

Herstellung der Apfelessig Limonade

Aus den 300 ml Wasser und dem grünen Tee wird ein Teeaufguss zubereitet. Tee ca. 5 Minuten (Beziehungsweise Angaben auf Teepackung beachten) ziehen lassen und dann durchsieben. Den Aufguss dann abkühlen lassen. Nun gibt man alle Zutaten, außer dass Mineralwasser, in einen Mixer und vermischt alles gut. Der Trank wird dann mit dem Mineralwasser aufgegossen  und über den Tag verteilt getrunken. Besonders effektiv ist es wenn man den Apfelessig Trank einen Stunde vor den Mahlzeiten zu sich nimmt.

Wirkung der Apfelessig Limonade

Der entschlackende und entgiftende Effekt des Apfelessigs wird von den restlichen Zutaten des Tranks unterstützt. Der grüne Tee kurbelt die Fettverbrennung an und die Enzyme im Ingwer und der Zitrone fördern die Verdauung.  Zusätzlich stärkt der Trank das Immunsystem und schützt den Körper von freien Radikalen.

Erfahre auf über 500 Seiten exklusiv, welche Powersubstanzen: 

  • den Gallenfluss fördern und so die Fettverbrennung vorantreiben!
  • den Widerstand des Insulins durchbrechen und Fettverbrennung selbst bei Menschen voran­treiben, die sonst Probleme damit haben.
  • die Thermogenese steigern, damit die Fettverbrennung erhöhen!
  • die Verdauung beschleunigen, Fettsäuren schneller aus dem Darm befördern, noch lange bevor sie sich als Körperfett einlagern können.
  • Die Bildung der Blutgefäße im Fettgewebe hemmen, so dass die Fettzellen weniger wachsen und sich nicht vermehren können!
  • die Beta-Oxidierung (Fettverbrennung) erhöhen.
  • Muskeln aufbauen und vor Muskelabbau während der Diät schützen

Rezepte zur Anregung der Stoffwechsels

Entschlacken mit Zitronensaft
Zitronen-Knoblauch-Kur 
Kurkuma-Limonade
Ingwerwasser
Ingwer-Gurken-Zitronen-Saft

Quelle: Entschlacken mit Apfelessig – Limonade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.