Ingwer Sirup

Habt ihr schon einmal Ingwer Sirup probiert?

Wenn nicht, dann müsst ihr den unbedingt probieren. Er ist unglaublich lecker und gilt nebenbei als altes Hausmittel gegen Husten, Halsschmerzen und belegte Stimme. Außerdem stärkt er die Abwehrkräfte.

Wenn man den Sirup in schöne Flaschen abfüllt und schön beschriftet hat man auch ein tolles selbstgemachtes Geschenk, das nicht jeder hat.

Für den Ingwer Sirup benötigt ihr
1 Handvoll Ingwer ca 250g
1 l Wasser
400 ml Süße oder Zucker euer Wahl (ich habe Agavendiksaft verwendet)
3 Bio Zitronen

Zubereitung
Ingwer waschen und mit der Schale in kleine Stücke schneiden
Zitronen in Scheiben schneiden
Wasser, Sirup aufkochen, Ingwer und die Zitronen dazugeben für 5 Minuten leicht köcheln lassen, dannach für 30 Minuten ziehen lassen.
Den Sirup abseihen (die Zitronen gut ausdrücken), nochmals kurz aufkochen und noch heiß in Flächen abfüllen und verschließen.

Der Sirup hält sich ca 1/2 Jahr

Garten Tipp
Übrigens den Ingwer habe ich selbst angepflanzt, damit ist er Regional.
Wenn ihr nächstes mal ein Ingwer in der Küche überseht und er nicht mehr so schön zum Essen ist, könnt ihr ihn einfach in einen Blumentopf anpflanzen. So könnt auch ihr nächstes Jahr Ingwer bei euch, zu Hause ernten.

Viel Freude beim Ausprobieren
Alles Liebe Theresa

Quelle: Ingwer Sirup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.